Anstellungsvertrags-Rechtsschutzversicherung

Versicherung für Vertragsstreitigkeiten von Organmitgliedern

Die Anstellungsvertrags-Rechtsschutzversicherung ist ein wertvoller Schutz für Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte im Falle einer Entlassung aus ihrem Amt.

Bei der Beendigung ihres Beschäftigungsverhältnisses haben Vorstandsmitglieder nicht die gleichen Rechte wie normale Arbeitnehmer. Häufig kommt es zu Rechtsstreitigkeiten über Abfindungen, Tantiemen oder Pensionszahlungen. Die Rechtsschutzversicherung für Anstellungsverträge deckt Streitigkeiten über die Auslegung des Vertragsinhalts ab. Sie übernimmt die Anwaltskosten für erfahrene Anwälte aus dem Anwaltsnetzwerk von Howden Hendricks.

Der Versicherungsschutz umfasst auch eine Prozessgarantie, eine Art Rechtsschutzversicherung, die eine prompte Zahlung durch die Gegenseite ermöglicht (dieses Element des Versicherungsschutzes kommt nur zum Tragen, wenn der beteiligte Anwalt ausreichende Erfolgsaussichten im Verfahren signalisiert).

Wenn Sie mehrere Geschäftsführertätigkeiten ausüben, die alle in einem Vertrag geregelt sind, deckt der Versicherungsvertrag automatisch alle diese Tätigkeiten ab.

Warum brauche ich eine eigenständige Anstellungsvertrags-Rechtsschutzversicherung?

Eine klassische Standard-Berufsrechtsschutzversicherung deckt keine Streitigkeiten über Anstellungsverträge von Vorstandsmitgliedern ab. Im Kleingedruckten solcher Policen schließen die Anbieter in der Regel Streitigkeiten über Geschäftsführerverträge aus. Der Grund dafür ist, dass die hohe Verantwortung von Geschäftsführern und Vorstandsmitgliedern das Risiko extrem kostspieliger Haftungsansprüche mit sich bringt, die weit über den Rahmen der üblichen Familienrechtsschutzversicherung hinausgehen.

Für Geschäftsführer und Vorstände von Körperschaften und Vertreter juristischer Personen wie GmbH oder AG spielt die Anstellungsrechts-Rechtsschutzversicherung eine wichtige Rolle, um den Ausstieg aus dem Unternehmen erfolgreich zu verhandeln.

Wann brauche ich eine Anstellungsvertrags-Rechtsschutzversicherung?

Es gibt viele Szenarien, in denen ein Vorstandsmitglied von heute auf morgen seinen Posten verlieren kann, u.a.:

  • Strafrechtliche Ermittlungen
  • Veränderungen in der Aktionärsstruktur
  • Änderungen des Rechtsträgers (Fusion, Übernahme, Umwandlung, Ausgliederung)
  • Änderungen der Rollen und Verantwortlichkeiten im Unternehmen
  • Gravierende Folgen von Fehlentscheidungen
  • Meinungsverschiedenheiten über die künftige Ausrichtung des Unternehmens

Bei einer sofortigen Kündigung ihres Vertrags, benötigen Manager einen versierten Rechtsanwalt – und eine Rechtsschutzpolice für Anstellungsverträge.

Wie lange gilt der Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz bleibt grundsätzlich auch nach Beendigung des Vertrages bestehen; er gilt bis alle Leistungen aus dem Vertrag (einschließlich der Pensionszusagen) abgegolten sind.

Es gilt Kontinuität bei Vorlage eines Vorvertrages und automatische Nachmeldefristen von drei Jahren bzw. fünf Jahren bei Pensionierung.

Bei einem Wechsel des Arbeitsplatzes setzt sich der Versicherungsschutz nahtlos fort.

Business people discussion strategy at coffee table

Frühzeitig abschließen

Wie bei vielen Versicherungsprodukten beginnt auch bei der Anstellungsvertrags-Rechtsschutzversicherung der Versicherungsschutz nicht gleich am Tag ihres Abschlusses. Vielmehr tritt die Anstellungsvertrags-Rechtsschutzversicherung in der Regel erst drei bis sechs Monate nach dem Abschluss in Kraft. Ein frühzeitiger Abschluss ist daher ratsam, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Warum Howden Hendricks wählen?

Mit unserer Police haben Sie Zugriff auf das Hendricks-Anwaltsnetzwerk – und damit auf zahlreiche führende Arbeitsrechtsexperten.

Mit Deckungssummen ab 100.000 € bietet die Anstellungsvertrags-Rechtsschutzversicherung einen konkurrenzlosen Schutz im Vergleich zu herkömmlichen Rechtsschutzversicherungen, bei denen die Versicherten regelmäßig an die engen Grenzen der Regelsätze des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) gebunden sind.

Ein Rechtsstreit kann zugleich immer auch die Reputation des Top-Managers im Markt gefährden. Auch dafür haben wir Schutzmechanismen in unsere Policen eingebaut: Experten für Öffentlichkeitsarbeit und Krisenkommunikation helfen dabei, Ihren guten Namen zu schützen und zu verteidigen.

finn_berner-760

Sprechen Sie noch heute mit einem Experten

Stellen Sie uns Ihre Frage, das passende Team wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden 

Wählen Sie den gewünschten Howden-Spezialisten zum Kontaktieren aus
Wählen Sie den gewünschten Howden-Spezialisten zum Kontaktieren aus 
 
Sind Sie ein:
CAPTCHA This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
19 + 0 =
Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Bei 1+3 geben Sie z. B. 4 ein.